Beratung - DIABETES - Diabetes-Typ-2, Diabetes-Typ-1, Informationen über Ursachen Risikofaktoren Symptome Therapiemöglichkeiten und Prognose von Diabetes mellitus der Zuckerkrankheit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beratung

DEUTSCH

Bei Beginn der Insulintherapie gab es nur tierische Insuline mit der Wirkdauer des Normalinsulins bis 7 Stunden. Ferner waren Blutzuckerselbsttests lange Jahre nicht machbar, so dass man sich in der ambulanten Medizin viele Jahre mit Urinzuckerkontrollen behelfen musste. Diese zeigen naturgemäß erst sehr zeitverzögert und indirekt die Konzentration des Blutzuckers an. Aufgrund der kurzen Dauer der Wirkung des Insulins strebte man danach, eine Vereinfachung für den Diabetiker zu erzielen. Hans Christian Hagedorn, ein dänischer Forscher, entwickelte 1936 aus Protamin und Schweine-Insulin das erste langwirkende Insulinpräparat, das unter der Bezeichnung Neutral Protamine Hagedorn beziehungsweise NPH-Insulin heute noch verwendet wird.






powered by:




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü









































































































Flag Counter